Was Sie für In einem Bearish Schalten für Aktien

STUDIE und Siebungprozeß

Ist der aktuelle Markt mehr wie 2004 oder 2007? Die Antwort ist wichtig, weil die Vorräte von August 2004 bis Oktober 2007 auch tat, aber sie entwickelte sich sehr schlecht zwischen Oktober 2007 und März 2009. Das fundamentale Bild mit recht unsicher bleibt:

  • Schuldenprobleme in Europa und den USA
  • Die Inflation in Asien
  • Die Zentralbanker mit begrenzter Munition

Basierend auf einer detaillierten Studie nur wir suchen zu Marktprofile abgeschlossen aus dem Jahr 1981 gibt es Ähnlichkeiten zwischen dem technischen Profil des aktuellen Markt zu den Jahren 2004 und 2007. Die Studie kann uns helfen, zu verstehen, was für in den Jahren 2011-2012 zu suchen und wenn die Auswirkungen neigen zu bullish oder bearish Ergebnisse.

Warum haben unsere Studie im Jahr 1981 beginnen? Messe Frage; Die Antwort liegt in der Verfügbarkeit von detaillierten technischen Daten. Die Studie verwendet historische Werte für den CCM – Hausse Sustainability Index ( BMSI ) und dem CCM 80-20 Korrektur Index . Sie können die Links im vorhergehenden Satz verwenden , um die lange Liste von technischen Parametern in diese proprietären Marktmodelle eingebaut , um zu sehen. Diese Daten sind nicht einfach zurück in den 1970er Jahren zu finden.

Die Studie befasste sich mit einem umfangreichen Angebot an technischen Daten basieren auf Tages-, Monats- und Wochencharts. Die verschiedenen Zeitrahmen helfen uns in auf Perioden in der Geschichte Null, wo das Gleichgewicht von Gier und Angst in den Märkten war sehr ähnlich zu dem, was wir heute haben. historische Daten durch den Prozess in der Tabelle unten, fließen gezeigt vier Perioden blieb Anfang 1984, 2004, 2005 und 2007 Nach dem Laufen.

Das Video unten vergleicht diese Zeiten bis in die Gegenwart und zeigt sowohl bullischen und bärischen Signale, die in den kommenden Wochen entstehen kann. Diese Signale können uns helfen, besser das Risiko-Ertrags-Profil des Marktes Zugang im Rahmen der heutigen fragilen fundamentalen Hintergrund. Die Karten im Video abgedeckt sind auch unter dem Videoplayer für eine weitere Studie gezeigt.

 

Kommentar zu der nachfolgenden Tabelle dargestellt Zusammenhang kann im Video oben zu finden.

Die obige Tabelle ist der heutige Markt. Die untenstehende Tabelle zeigt die vergleichbaren Zeitraum im Jahr 1984 in der Studie identifiziert. Beachten Sie, wie die heutige Grafik oben eher wie die rechte Seite des 1984-Chart sieht unten, die die „gesunde“ Seite ist. Wenn der aktuelle Markt wie die linke Seite der Tabelle unten zu sehen beginnt, wird es die Chancen der Baisse-Ergebnisse erhöhen.

Wenn der Markt das Diagramm unten aus dem Jahr 2007 zu ähneln beginnt, würden wir eine defensive Haltung einnehmen. Aus Chance-Risiko-Perspektive, kam es zu einem Schlüssel bearish Entwicklung im Januar 2008, als die Steigung der 200-Tage gleitenden Durchschnitt nach unten gedreht (in der Nähe von roter Pfeil).

Die Grafik von 2004 unter tut 2011. Auch einige bedeutende Ähnlichkeiten bis Juli teilen, obwohl die Steigung der 200-Tage-Durchschnitt im Jahr 2004 nicht überschlagen hatte, blieb der Markt nach wie vor volatil und schwach für etwa neun Monate. Wir könnten eine ähnliche Situation in den Jahren 2011-2012 gegenüber. Eine positive Steigung auf der 200-Tage gleitenden Durchschnitt bedeutet nicht, der Markt leicht sein wird, zu navigieren, aber es bedeutet, die Chancen immer noch bullish Ergebnisse über bearish Ergebnisse begünstigen.

Der Zeitraum im Jahr 2005 unter den besten kann Proxy in Bezug auf die aktuellen technischen Hintergrund bieten. Wie 2004, eine relativ gesunde Steigung auf der 200-Tage gleitenden Durchschnitt haben schließlich zu höheren Hochs führen, aber mit dem Markt zu bleiben war schwierig.

Wie kann all dies uns helfen? Solange die Charts 2004 und 2005 ähnlich aussehen, dann werden die Chancen weiter voran höhere Hochs in den kommenden Monaten zu begünstigen. Wenn das der Fall ist , geht nach vorn, würden wir mehr Aktien und Rohstoffe und weniger Geld halten. Wir waren und auch weiterhin sein in Gold interessiert (GLD) und Silber (SLV). Wir bevorzugen auch über flüssige und flexible Fahrzeuge, wie ein S & P 500 Exchange Traded Fund (SPY) zu Aktien zu gewinnen. Wenn die Charts beginnen , auf Eigenschaften in der ersten Hälfte des Jahres 1984 und Anfang 2008 gesehen zu nehmen, würden wir unser Engagement reduzieren Risiken und unsere Cash – Positionen zu erhöhen.